Zur Favoritenliste hinzufügen
Abstand: 8,2 km
Elevation: 163 D +
Elevation: 160 D-
Abfahrt: CASTILLON-LA-BATAILLE
Schleife
Route der Ökomobilität
Geschichte
Natur (Fauna, Flora)
Kampagne

Zu Fuß

gehen Dauer 3h Schwierigkeit: leicht

Sie befinden sich in Castillon-la-Bataille, wo 1453 der Hundertjährige Krieg zwischen Franzosen und Engländern endete.
In einem Land der Geschichte führt Sie dieser Spaziergang zu den Hügeln mit Blick auf die Stadt und die Dordogne.

Ausrüstungen & Dienstleistungen

verschiedene

  • Haustiere erlaubt: ja
  • Behindertengerechte Einrichtungen: nein

Deine Reiseroute

CASTILLON-THE-BATTLE

Sie befinden sich in Castillon-la-Bataille, wo 1453 der Hundertjährige Krieg zwischen Franzosen und Engländern endete.
In einem Land der Geschichte führt Sie dieser Spaziergang zu den Hügeln mit Blick auf die Stadt und die Dordogne.
1

Départ

Die Abfahrt ist vom Bahnhof Castillon la Bataille. Wenden Sie dem Bahnhof den Rücken und gehen Sie die Avenue Gambetta entlang. Nehmen Sie die erste Straße rechts und nehmen Sie den Tunnel, der unter den Bahngleisen hindurchführt. Am Ausgang dieses Tunnels biegen Sie rechts ab und folgen der Rue Montesquieu, die entlang der Bahnlinie verläuft. Am Friedhof angekommen, fahren Sie auf der gegenüberliegenden Straße weiter.
2

Schritt 1

Nehmen Sie den zweiten Weg links (nach dem Friedhof) zwischen den Reben. Oben in den Wald hineingehen und den Weg rechts nehmen. Am Ende links abbiegen dann hoch, rechts. Dann biegen Sie links ab, um zum Weiler Horable zu gelangen.
3

Schritt 2

Biegen Sie rechts auf die Asphaltstraße ab und überqueren Sie den Weiler. Am Ausgang des letzteren haben Sie einen schönen Blick auf die Burg von Castagens. Folge der Straße.
4

Schritt 3

An der Kreuzung biegen Sie links in Richtung "La Brande" ab. An der folgenden Kreuzung geradeaus weiterfahren. Sie passieren den Eingang zum Haus von La Brande und gehen geradeaus in den Wald hinauf. Am Ende dieses Weges folgen Sie dem Weg geradeaus bis Sie auf die asphaltierte Straße treffen, der Sie als Verlängerung folgen.
5

Schritt 4

Kurz nach dem Stop-Schild verlassen Sie die Straße und biegen links in den Weg ein, um das Dorf Belvès-de-Castillon zu erreichen.
6

Schritt 5

Im Dorf links in Richtung Castillon-la-Bataille abbiegen; dann zwischen der Kirche und dem "Claud Bellevue" rechts abbiegen und der asphaltierten Straße folgen. Nach ca. 300m den Weg links nehmen.
7

Schritt 6

Am Ende dieses Weges links auf die asphaltierte Straße abbiegen, dann an der Gabelung rechts abbiegen und der Straße bis zum Weiler "Lucas" folgen. An der Gabelung biegen Sie links in die Straße ein.
8

Schritt 7

In der Kurve den Weg nach rechts nehmen, der an den Häusern entlang führt und dann zwischen den Reben hindurchgeht. An der asphaltierten Straße biegen Sie rechts ab.
9

Schritt 8

Biegen Sie links auf den Weg ab (umgehen Sie die Schranke), der in Richtung Castillon-la-Bataille hinunterführt. Überqueren Sie die Straße nach Belvès (D119) und gehen Sie gegenüber auf dem Grasweg zwischen den Häusern weiter, um den Bahnhof zu erreichen.
10

Schritt 9

Überqueren Sie die Asphaltstraße, biegen Sie rechts in die Passage unter der Bahnlinie ein und kehren Sie zum Bahnhof zurück, indem Sie links auf die Avenue Gambetta abbiegen.