Zur Favoritenliste hinzufügen

folgende

vorhergehende

4

Der Bau der Kirche Saint-Martin stammt aus dem Ende des XNUMX. Jahrhunderts (oder Anfang des XNUMX. Jahrhunderts). Im Inneren dieses romanischen Gebäudes besteht das einzige Kirchenschiff aus drei Jochen. Der Chor hat eine quadratische Form und die Fachwerkapsis wird von einem Kreuzganggewölbe überdacht. An der Nordseite der Kirche befinden sich zwei Kapellen: eine der Jungfrau geweiht und die andere mit dem Taufbecken. Draußen befindet sich ein prächtiges romanisches Portal aus Spitzbögen und Säulen. Die an der Apsis der Kirche befindlichen Modillions repräsentieren Tiere und Charaktere.

Klassifizierung & Labels

  • Gelistete historische Stätten und Denkmäler
  • Auf dem Land
  • Mehr als 30 Autominuten von Bordeaux entfernt from
  • Im Weinberg
  • Im Dorf
  • Saint-Émilion-Pomerol-Fronsac

Lage

in der Nähe

Marché de Noël

Weihnachtsmarkt

Grézillac

Spectacle monra l’apprenti sorcier

Show zeigte den Zauberlehrling

BRANE

Ateliers Informatiques

IT-Workshops

BRANE

Domaine Jean-Got : L’Atelier

Domaine Jean-Got: Die Werkstatt

LUGAIGNAC

Circuit eau et pierre

Wasser- und Steinkreis

BRANE

Aire de stationnement de Grézillac

Parkplatz Grézillac

Grézillac

Aire de stationnement de Jugazan

Parkplatz Jugazan

JUGAZAN

Aire de stationnement de Lugaignac

Parkplatz Lugaignac

LUGAIGNAC

Aire de stationnement de Naujan-et-Postiac

Parkplatz Naujan-et-Postiac

NAUJAN-ET-POSTIAC