Zur Favoritenliste hinzufügen
Abstand: 4,3 km
Elevation: 66 D +
Elevation: 62 D-
Abfahrt: CABARA
Schleife
Kulturell
Geschichte
Natur (Fauna, Flora)
Platten: Grün
Rund ums Wasser (Kanal, Bach, See, Sumpf, ...)
Kampagne
Wald

Zu Fuß

gehen Dauer 1h25 Schwierigkeit: leicht

Diese lokale Schleife ermöglicht es Ihnen, schöne Aussichten zu bewundern, insbesondere auf die Mäander der Dordogne. Der Hafen von Cabara mit seinen alten Lagerhäusern erinnert daran, dass das Dorf im XNUMX. Jahrhundert auf den Flusshandel ausgerichtet war.

Ausrüstungen & Dienstleistungen

verschiedene

  • Haustiere erlaubt: ja
  • Behindertengerechte Einrichtungen: nein

Sehenswürdigkeiten

Eglise Notre Dame de Cabara

Kirche Unserer Lieben Frau von Cabara

Méandres de la Dordogne

Mäander der Dordogne

Deine Reiseroute

CABARA

Diese lokale Schleife ermöglicht es Ihnen, schöne Aussichten zu bewundern, insbesondere auf die Mäander der Dordogne. Der Hafen von Cabara mit seinen alten Lagerhäusern erinnert daran, dass das Dorf im XNUMX. Jahrhundert auf den Flusshandel ausgerichtet war.
1

Départ

Der Start der Schleife ist am Hafen von Cabara (kleiner Parkplatz). Mit dem Rücken zur Dordogne biegen Sie rechts in Richtung Branne ab. Biegen Sie links in die erste Straße, Rue de la Mairie, und dann rechts in die Rue Despagne ein.
2

Schritt 1

Am Ende der Straße biegen Sie links ab und sofort rechts in die Rue Picoterie. Biegen Sie rechts ab (Leuchtfeuer) und nehmen Sie die Straße in Richtung Branne. Biegen Sie links ab und bleiben Sie auf der Straße, die nach links abbiegt und fahren Sie nach Süden.
3

Schritt 2

Wenn die Straße einen fast rechten Winkel bildet, nehmen Sie den gegenüberliegenden unbefestigten Weg und betreten den Wald. Überqueren Sie die Nebenstraße und nehmen Sie beim Stoppschild die kleine asphaltierte Straße gegenüber.
4

Schritt 3

Wenn Sie das Plateau erreichen, biegen Sie links ab, dann die erste Straße rechts. Überqueren Sie den Weiler Limouzin und biegen Sie nach dem Friedhof links ab.
5

Schritt 4

Zu den Krähenfüßen biegen Sie rechts ab und passieren das Schild "Cabara". Am Stoppschild überqueren Sie die Nebenstraße, um die gegenüberliegende Straße zu nehmen. Abstieg ins Dorf mit schönem Blick über die Mäander der Dordogne.
6

Schritt 5

Nehmen Sie in der zweiten Kurve einen geraden Graspfad, der abwärts führt und in den Wald eindringt. Passieren Sie das kleine Holztor und erreichen Sie das Dorf. Folgen Sie der kleinen Straße geradeaus und gehen Sie links hinunter bis zum Hafen.