Zur Favoritenliste hinzufügen

folgende

vorhergehende

4

Die Kirche Saint-Pierre war ursprünglich ein romanisches Gebäude. Auf Höhe des Langhauses sind die Mauern des ersten westlichen Jochs aus dieser Zeit erhalten.
Im XNUMX. Jahrhundert erfolgte eine Neuordnung mit dem Bau eines flachen Chorraums und zweier offener Kapellen (somit ein Querschiff).
Gleichzeitig wurde die Kirche befestigt, wie die Zinnen auf Höhe der Wände des Kirchenschiffs belegen.
Ein weiteres bemerkenswertes Verteidigungselement: Auf der Höhe des Äußeren der Kirche befindet sich ein Wachturm (auf Pechnasen), der sich auf der Höhe des Strebepfeilers der nordöstlichen Ecke befindet.
Im XNUMX. Jahrhundert führten weitere Arbeiten zur Bedeckung des Langhauses, zur Vergrößerung der Seitenkapellen und zur Anbringung eines gemalten Dekors auf der Höhe des Chores.

Klassifizierung & Labels

  • Gelistete historische Stätten und Denkmäler
  • Auf dem Land
  • Mehr als 30 Autominuten von Bordeaux entfernt from
  • Im Weinberg
  • Im Dorf
  • Innenstadt
  • Saint-Émilion-Pomerol-Fronsac

Lage

in der Nähe

Marché de Noël

Weihnachtsmarkt

Grézillac

Spectacle monra l’apprenti sorcier

Show zeigte den Zauberlehrling

BRANE

Quinzaine de la petite enfance trouvailles et retrouvailles

Vierzehntägige Entdeckungen und Wiedervereinigungen in der frühen Kindheit

BRANE

Ateliers Informatiques

IT-Workshops

BRANE

Marché de Noël à Branne

Weihnachtsmarkt in Branne

BRANE

Domaine Jean-Got : L’Atelier

Domaine Jean-Got: Die Werkstatt

LUGAIGNAC

Circuit eau et pierre

Wasser- und Steinkreis

BRANE

Boucle du Château de Rauzan

Rauzan Castle Loop

RAUZAN

Aire de stationnement de Grézillac

Parkplatz Grézillac

Grézillac